Litauen

Klima 

In Litauen herrscht wie auch in den anderen baltischen Staaten ein gemäßigt-kontinentales Klima mit starken Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter. Im Januar liegt die Durchschnittstemperatur bei -6°C und im Juli bei ca. 17°C. Der Niederschlag verteilt sich über das ganze Jahr eher gleichmäßig, wobei es im Südwesten zu mehr Niederschlägen als im Nordosten kommt. Besonders empfehlenswert sind die Monate ab Mai, da die Tage in diesen Monaten recht lang sind. Wer einen Badeurlaub an der Ostsee verbringen möchte, sollte von Juni bis August nach Litauen reisen. 

Kriminalität 

Achten Sie besonders in der Gegend von Hauptbahnhof und an touristischen Orten auf Ihre Taschen, da hier Taschendiebstähle üblich sind. 

Geld/ Bezahlung 

In Litauen ist die Währung der Euro. Sie können überall problemlos mit der Kreditkarte Geld abheben oder mit der Kreditkarte bezahlen. 

Einkaufen 

Beliebte Souvenirs aus Litauen ist das ,,litauische Gold‘‘ sowie Leinen das zu Kleidungsstücken, Handtüchern, Tischdecken und Schürzen weiterverarbeitet wird. 

Adapter 

Die verwendeten Stecker in Litauen sind ebenso die Typen C und F. Die Netzspannung beträgt ebenfalls 230 V und die Frequenz 50 Hz. Diejenigen Elektrogeräte, die Sie daheim verwenden, können Sie auch in Litauen benutzen, da die Netzspannung (230 V) mit der in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 230 V identisch ist.