Lettland

Klima 

In Lettland herrscht kühl-gemäßigtes Klima. Die Sommer sind relativ warm und die Winter mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt recht kühl. In Riga liegt die jährliche Durchschnittstemperatur bei ca. 6°C. In der Küstenregion kommt es durch die südwestlichen Winde zu einem feuchten Klima, Richtung Osten ist ein kontinentales Klima zu erkennen. Im Frühjahr kann man besonders trockene Perioden erwarten und die meisten Regentage gibt es in den Wintermonaten von September bis November/Dezember. Besonders empfehlenswert für eine Reise nach Lettland sind die Monate Juni bis August, da die Tage im Mittsommer besonders lang sind und das Wetter recht mild und schön ist. 

Kriminalität 

Achten Sie besonders in der Gegend von Hauptbahnhof von der Hauptstadt Riga auf Ihre Taschen, da hier Taschendiebstähle üblich sind. Falls Sie Abends in eine Bar oder in einen Nachtclub gehen wollen, dann achten Sie auf das Gütesiegel ,,tourist.friendly‘‘, um z.B. überhöhte Preise für Touristen zu vermeiden.  

Geld und Bezahlung 

In Lettland ist die Währung der Euro. Sie können überall problemlos mit der Kreditkarte Geld abheben oder mit der Kreditkarte bezahlen. 

Einkaufen 

Beliebte Souvenirs aus Lettland sind der Silber- und Bernsteinschmuck und getöpferte Waren wie Teller oder Vasen. Des Weiteren sind handgestrickte Souvenirs sehr beliebt. Verschiedene Touristen kaufen auch den Rigaer Schwarzer Balsam, welcher ein starker Kräuterschnaps ist.  

Adapter 

Die verwendeten Stecker in Lettland sind ebenso die Typen C und F. In Lettland beträgt die Netzspannung 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz. Diejenigen Elektrogeräte, die Sie daheim verwenden, können Sie auch in Lettland benutzen, da die Netzspannung (220 V) mit der in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 230 V beinahe identisch ist. Diese Toleranz wird von den Herstellern von elektrischen Geräten einkalkuliert.